Marlis Bredehorst

Marlis Bredehorst studierte in ihrer Heimatstadt Hamburg Rechtswissenschaft, zusätzlich auch noch Sozialpädagogik und Soziologie, und trat nach ihrem Referendariat 1988 in den Staatsdienst ein. Sie arbeitete im Amt für Arbeitsschutz und später in der Rechtsabteilung der Hamburger Behörde für Arbeit,…

WeiterlesenMarlis Bredehorst

Kölner Beginen

Köln war im Mittelalter eine Hochburg der Beginen – sechs Prozent der Bevölkerung sollen ihnen angehört haben. Das heißt, dass es in fast jeder Familie eine Frau gab, die als Begine lebte. Zur Blütezeit existierten 170 Kölner Konvente (Beginenhäuser). Das…

WeiterlesenKölner Beginen

Bayenturm

Der Bayenturm ist ein mittelalterlicher Wehrturm, trutzig wie eine Burg ausgebaut. Er entstand im Jahr 1220 als Teil der 8 km langen Stadtbefestigung. 1262 wurde mit der Eroberung des Turms durch die Kölner Bürgerschaft die Vorherrschaft des Erzbischofs gebrochen. ©…

WeiterlesenBayenturm

Christina Bacher

"Überall, so scheint es mir, lauern unglaublich viele Geschichten auf der Straße, wenn man nur genau hinschaut."Christina Bacher Christina Bacher wurde 1973 in Kaiserslautern geboren, wo sie aufwuchs und ihr Abitur machte. Nach einem Studium der Germanistik in Marburg und…

WeiterlesenChristina Bacher

Angela Steidele

In ihren Werken darf gelacht und gedacht werden. Wo sind Sie geboren? »In Bruchsal, zwischen Heidelberg und Karlsruhe gelegen. Mit vierzehn habe ich zum ersten Mal versucht, von dort wegzukommen. Indem ich begonnen habe, hochdeutsch zu sprechen.« Studium? »Nach dem…

WeiterlesenAngela Steidele

Luise Straus-Ernst

Tatsache ist, dass ich in meinem Gepäck etwas habe, das mir Flügel gibt – immer einen Drang, zu sehen in Erwartung des noch nie Gesehenen. Es ist ein Appetit auf Abenteuer und eine ewige Neugier, das unerschöpfliche, edle Los des…

WeiterlesenLuise Straus-Ernst

Die Heilige Ursula

Niemand weiß wirklich, wer sie war und welches Schicksal sie und Ihre Gefährtinnen nach Köln verschlug. Dennoch hat die Stadt Köln sie nicht nur zur Stadtpatronin ernannt, sondern sie auch unübersehbar für alle Zeiten sichtbar auf ihre Flagge gesetzt:  11…

WeiterlesenDie Heilige Ursula

Kaiserin Theophanu

Kaiser Otto der Große (936-973) suchte eine Frau für seinen Sohn, den künftigen Kaiser Otto II. Er hatte schon seit langem aus politischen Gründen das Kaiserreich in Konstantinopel im Auge. Konstantinopel war im Jahre 330 unter Konstantin dem Großen zum…

WeiterlesenKaiserin Theophanu

Hendrika Reina Taraschewski

Was bedeutet Prägung durch Familie und Umfeld? Meine Mutter war Holländerin, ebenso deren Vater, dessen Frau aus Frankreich stammte. Mein Vater wurde in Deutschland geboren, sein Vater war Pole, seine Mutter Ostpreußin. Wanderungen gab es schon immer in Europa. Und…

WeiterlesenHendrika Reina Taraschewski

Lie (Lieselotte) Selter

Ihr Impetus: Feministisches Gedankengut an die Stätte der Macht tragen Herkunft Ihre spätere Karriere war Lie Selter nicht in die Wiege gelegt worden. Geboren in Dortmund, aufgewachsen im Arbeitermilieu des Ruhrgebiets verbrachte sie die ersten zehn Lebensjahre in einer Bergarbeitersiedlung,…

WeiterlesenLie (Lieselotte) Selter