Das Poller Milchmädchen-Denkmal

Der Stadtteil Poll liegt rechtsrheinisch zwischen Deutz und Westhoven. 1888 eingemeindet, lebten die Poller*innen primär von Fischerei und Landwirtschaft. Die Wiesen am Poller Rheinufer waren Weideland für Kühe. Die Bauerntöchter brachten täglich Milch in großen, schweren Kannen aus Poll nach…

WeiterlesenDas Poller Milchmädchen-Denkmal